Lernort Kunzenhof Freiburg
Der Lernbauernhof im Freiburger Osten

AGROKALYPSE – Der Tag, an dem das Gensoja kam

Datum: 02. 08. 2017 Zeit: 19:30


Der Tag, an dem das Gensoja kam

AGROKALYPSE erzählt die Geschichte der brasilianischen Ureinwohner vor dem Hintergrund des weltweiten steigenden Fleischkonsums und zeigt, wie wir mit Lebensmitteln die Welt verändern.

Dort wo heute das Futter für unser tägliches Steak wächst, ist das Volk der Guarani-Kaiowá seit jeher zuhause. Ein einst unberührte Urwald bot ihnen alles, was sie zum Leben brauchen.

Der Dokumentarfilm von Marco Keller verfolgt den Weg der brasilianischen Sojabohne, angebaut in riesigen Monokulturen bis zu ihrem Ende als Tierfutter. In sehr persönlichen Porträts wird gezeigt, wie dabei die Ureinwohner Brasiliens von ihrem Land vertrieben werden, damit es immer mehr Anbauflächen gibt.

Gleichzeitig begleitet die Kamera den Freiburger Tofuhersteller Wolfgang Heck, der seit über 25 Jahren für den ökologischen Sojaanbau kämpft

 

Ort: Kunzenhof, „OPEN AIR“ bitte warme Kleidung mitbringen

Filmlänge: 60 Minuten. Danach freuen wir uns auf ein gemeinsames Gespräch.

Eintritt: Spende

 

Kategorien