Lernort Kunzenhof Freiburg
Der Lernbauernhof im Freiburger Osten

Vortragsabend am Mittwoch, 2.November 2016, 19.30 Uhr

„Ehrfurcht vor dem Leben“

Siegfried Neukirch:  mein Weg zu Albert Schweitzer

Aus erster Hand berichtet Siegfried Neukirch (86 Jahre) über die 7 Jahre seiner Zusammenarbeit mit Dr. Albert Schweitzer in Lambarene. Das Wirken des Mediziners und Philosophen war geführt von seiner Wertschätzung für jedes Lebewesen. Für uns können die Worte und Taten des Friedensnobelpreisträgers Vorbild sein.

Siegfried Neukirch träumte schon mit 14 Jahren von einer Begegnung mit Dr. Schweitzer. Nach seinem Studium geht dieser Wunsch am Ende einer abenteuerlichen Reise in Erfüllung: Siegfried Neukirch reist von Alaska aus durch 14 Länder nach Afrika. Nach 21.000km mit dem Fahrrad und schließlich als Hilfsmatrose auf einem Frachtschiff kommt er an seinem Ziel in Lambarene an! Noch heute trägt Siegfried Neukirch die Worte des „Urwalddoktors“ in sich, wenn er sagt:

„Machen wir uns Albert Schweitzers Gedanken zum Grundprinzip in unserem täglichen Leben und Handeln.“

Ort: Lernort Kunzenhof, Werkstatt, beim Stall

Kosten: Spende

Keine Anmeldung erforderlich