Lernort Kunzenhof Freiburg
Der Lernbauernhof im Freiburger Osten

Das Amazonasgebiet als Lunge der Erde

Datum: 05. 07. 2017 Zeit: 19:30


Ritual, Vortrag und Gespräch mit Rodolfo Giagrecudo

Anciano, Rodolfo Giagrecudo –  Indigener der Uitoto, aus dem Amazonasgebiet Südkolumbiens. Er weist den Weg zur Harmonie als Einzelner und als Gemeinschaft, indem im eigenen Herzen die Fähigkeit entwickelt wird mit Mutter Erde, ihren Steinen, Pflanzen und Tieren zu kommunizieren und in innere Verbindung zu gehen.

Rodolfo berichtet in seinem Vortrag über „Das Amazonasgebiet als Lunge der Erde, seine Bedeutung und seine Aufgabe im Kontext zu den anderen Organen der Erde; seine Seele und sein Geist für die Gesundung der Erde und der Menschheit aus Sicht seines Volkes“.

Nach heftigen Regenfällen Anfang April dieses Jahres verwandelten sich die Nebenflüsse des Amazonas zu reißenden Fluten. Wasser und Schlammlawinen rissen Hunderte Menschen in den Tod und zerstörten die Landschaft.

Ort: Kunzenhof, Werkstatt beim Stall

Eintritt: Spenden für die Reise und den Bau einer Maloka für die spirituelle Arbeit Rodolfos und seiner Frau Prudenciana.

Richtsatz: 10 €

Kategorien