Lernort Kunzenhof Freiburg
Der Lernbauernhof im Freiburger Osten

IM ABSEITS VON GREEN CITY

Datum: 03. 10. 2018 Zeit: 19:30


IM ABSEITS VON GREEN CITY. Die Bauern vom Dietenbach und das Wohnen

105 ha Wald, Wiesen und Äcker sollen versiegelt und zubetoniert werden. Der Boden, wertvollster Co²Speicher,  Potenzial für regionale Gärten, Ernährung, Artenvielfalt und Erholung ist damit für immer verloren! In Zeiten des Klimawandels ist ein Umdenken dringend erforderlich.

Zum Konflikt Landwirtschaft und Natur oder Bauland -ohneAlternativen? Der neue Film des Freiburger Filmemachers Bodo Kaiser und Co-Autor Georg Löser nimmt sich eines klassischen Konflikts der Stadtplanung aus der Perspektive von Landwirten und Umweltverbänden an: Landwirtschaft und Natur vs. Wohnbauland. Im Zentrum steht die Bürgerinitiative Pro Landwirtschaft und Wald, die ökosoziale Alternativen anstatt Bauen auf der „grünen Wiese“ verlangt. Ein engagierter Film, unterstützt vom RegioBündnis pro Landwirtschaft, Natur und ökosoziales Wohnen aus zahlreichen Vereinigungen.   Ganz aktuell bietet der Film den Hintergrund zu dem in diesen Wochen laufenden Bürgerbegehren für einen Bürgerentscheid zu Dietenbach.

Wir freuen uns im Anschluss auf ein anregendes Gespräch mit den Filmemachern Bodo Kaiser und Georg Löser   

Dauer:45 Min.

Ort: Kunzenhof, Werkstatt beim Stall
Eintritt: Spende

Kategorien