Lernort Kunzenhof Freiburg
Der Lernbauernhof im Freiburger Osten

Streuobst: ein wichtiges Kulturgut!

Datum: 02. 05. 2018 Zeit: 19:30


Vortragsabend mit anschließendem Gespräch

Mehr also 5000 Tier-u.Pflanzenarten beheimaten die Streuobstwiesen. Sie gehören damit zu den wertvollsten Naturräumen Europas.
Klaus Jung ist Quereinsteiger und machte 1989 sein Hobby zum Beruf. Heute bewirtschaftet er ca. 20 ha Streuobst und setzt jährlich mehrere Dutzend Hochstammbäume mit alten Obstsorten.

Die naturtrüben Säfte von alten Apfelsorten enthalten viele Polyphenole und wirken somit der Entstehung von krebsfördernden Veränderungen entgegen und unterdrücken Entzündungen. Als Slow Food Fördermitglied und LizenzPartner des Nabu setzt sich der Familienbetrieb für die Artenvielfalt in unserer Kulturlandschaft ein.

Es gibt Kostproben verschiedener naturbelassener Produkte.

Ort: Lernort Kunzenhof, Werkstatt beim Stall.

Kosten: Spende, keine Anmeldung erforderlich.

Kategorien